...von Land aus

Sardina del Norte...

liegt wie es der Name schon sagt im Norden unserer schönen Insel Gran Canaria. Diese Bucht liegt die meisten Tage des Jahres geschützt vor Wind und Welle. Sardina del Norte stellt wie Caleta Baja eine gute Abwechlsung und Alternative zu unseren Tauchplätzen an der Ostküste dar - vor allem wenn dort der Einstieg wetterbedingt erschwert wird.  Die Fahrtzeit von ca. 60 Minuten gleicht einer Inselrundfahrt und man nutzt gerne die Gelegenheit seine Mittaucher etwas besser kennenzulernen. 

Mit einem Sprung von der Hafenmauer geht es hier bequem ins Wasser und wieder heraus. Gerne lassen wir uns hier immer wieder von Seepferdchen, Engelhaien, Zitterrochen, Bonitos und vielen anderen Bewohnern des Atlantiks überraschen.

Die Maximaltiefe liegt bei ca. 17 Metern und auch dieser Tauchplatz ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Ein kleiner Strand sowie kleine Bars und Restaurants heißen auch Nicht-Taucher Willkommen oder geben einen schönen Anlaß, nach den Tauchgängen noch einen Kaffee oder anderes Getränk zu sich zu nehmen.

1/2
Nautico Dive Academy
Nautic Dive Academy
Nautico Dive Academy